Ricotta Pinienkern Muffins mit getrockneten Tomaten

Ricotta Pinienkern Muffins mit getrockneten Tomaten

Nach den vielen süßen Gebäckstückchen, musste mal wieder pikantes Gebäck her! Diese Muffins sind eine super saftige Kräuterexplosion. Durch den Ricotta werden die Muffins locker saftig und Polenta verleiht ein leicht Mais-iges Aroma. Im Kühlschrank halten sich die Muffins bis zu 5 Tage frisch und eigenen sich perfekt zum Mitnehmen.

Rezept für Ricotta Pinienkern Muffins mit getrockneten Tomaten

Zutaten

Teig

  • 60g Maismehl
  • 1 Tl Weinstein Backpulver
  • 40g (leichte) Butter
  • 2 Eier
  • 100g Ricotta
  • 40g Pinienkerne
  • 1 Tl Körniger Senf
  • 1 Pck. TK Kräuter der Provence
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß

 

  • 60g Cherrytomaten, halbiert
  • 80g getrocknete Tomaten, in kleine Würfel

Zubereitung

  1. Zutaten für den Teig vermengen und die Tomaten vorsichtig unterheben.
  2. Den Teig auf 8 Muffin-Förmchen aufteilen.
  3. 25-30 Minuten bei 200°C backen (nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie abdecken).
  4. Mit der Stäbchenprobe lässt sich einfach herausfinden, ob die Muffins fertig sind.

Unser Tipp

Im Kühlschrank halten sich die Muffins mehrere Tage saftig-frisch & eignen sich perfekt als Lunch Meal-Prep.

 

Das GreatVita-Team wünscht viel Spaß beim Ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies, um eine bestmögliche Erfahrung bieten zu können
Mein Warenkorb
Gratis Versand ab 39€. Noch 39,00 !
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.