Blumenkohl Wings mit Curry Tomaten Dip

Blumenkohl Wings mit Curry Tomaten Dip

Blumenkohl mal anders! Köstliche Blumenkohl Wings treffen hier auf einen exotischen Curry Tomaten Dip – unser Tipp: Unbedingt Ausprobieren.

Rezept für Blumenkohl Wings mit Curry Tomaten Dip

Zutaten

Blumenkohl Marinade

  • 100ml Mandelmilch
  • 1 El Senf
  • 2 El Kokosöl
  • 2 El Tomatenmark
  • 4 El Teriyaki Sauce
  • 4 El Ahornsirup
  • 1 Tl Paprikapulver, Curry, Cumin & Salz
  • 1 Kopf Blumenkohl, in kleinen Röschen
  • 60g Mandeln, gestiftet

Curry Tomaten Dip

  • 80g Tomatenmark
  • 100ml Tomaten, passiert
  • 60g Apfelmus
  • ½ Tl Curry, Cumin, Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Zutaten für die Marinade vermengen und die Blumenkohlröschen darin 20 Min. marinieren.
  2. Den Blumenkohl auf einem Backblech für 35-40 Min. bei 180°C backen.
  3. Nach 20 Min. der Backzeit, die Blumenkohlröschen wenden und mit Mandelstiften bestreuen.
  4. Für den Curry Tomaten Dip alle Zutaten vermengen, bei geringer Hitze 10 Min. köcheln lassen und kalt stellen.
  5. Den Blumenkohl am besten direkt warm mit dem kühlen Curry Tomaten Dip genießen.

Das GreatVita-Team wünscht viel Spaß beim Ausprobieren.

Choc Chip Salted Caramel Duo im Glas (Glutenfrei)

Choc Chip Salted Caramel Duo im Glas (Glutenfrei)

Schokoteig trifft auf Karamellteig. Wer die heißbegehrte Biscoff-Creme kennt, wird dieses Wunder zum Löffeln lieben. Durch die Reisflocken (als Mehlalternative) wird der Teig viel saftiger und durch die Prise Salz kommt das unvergleichliche Karamellaroma noch mehr zur Geltung.

Rezept für glutenfreies Choc Chip Salted Caramel Duo im Glas

Zutaten

Teig

  • 80g Reisflocken
  • 20g Mandelmehl
  • 40g Mandeln, gemahlen
  • 15g geschrotete Leinsamen
  • 45g Mandelmus, hell
  • 8g Weinstein Backpulver
  • 200ml Mandelmilch, kochend heiß
  • 125g Alpro Dessert Karamell
  • 40g Erythrit/ Ahornsirup

 

  • 20g Lotus Biscoff Creme
  • Prise Meersalz
  • 20g Dunkle Schokolade, zerhackt
  • 15g Kakaopulver

Zubereitung

  1. Reisflocken in eine Schüssel geben, mit der heißen Mandelmilch übergießen, gut umrühren und 10 Minuten quellen lassen.
  2. Die restlichen Zutaten (bis auf Lotus, Meersalz, Schokolade, Kakaopulver) hinzugeben und mit dem Handmixer verrühren.
  3. Teig aufteilen: in eine Hälfte Lotus & Meersalz mixen, in die andere Hälfte Schokolade & Kakaopulver mixen.
  4. Anschließend zuerst den hellen und dann den dunklen Teig in zwei Gläser füllen.
  5. Im Ofen 25-30 Minuten bei 180°C backen.
  6. Kurz abkühlen lassen und warm genießen.

Das GreatVita-Team wünscht viel Spaß beim Ausprobieren.

Gemüse Bowl mit Curry Coconut Dressing

Gemüse Bowl mit Curry Coconut Dressing

Hat nicht jeder sein „Signature Dressing“? Falls noch nicht, probiere es mal mit dem hier. Diese Tomatenexplosion passt nicht nur zu Gemüse, sondern ist auch die perfekte Dressing-/ Saucenbasis bei Nudelsalaten. Sehr einfach, sehr schnell & sehr sehr lecker! 

Rezept für Gemüse Bowl mit Curry Coconut Dressing

Zutaten

Dressing

  • ½ Glas getrocknete Tomaten
  • 2 El Kokosöl, geschmolzen
  • 2 El Kokosmilch aus der Dose
  • 2 El Curry Ketchup
  • 2 Tl Sriracha Sauce
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Curry, Ras El Hanout, frischer Basilikum & frischer Koriander

Gemüse Bowl

  • Brokkolini
  • Grüne Bohnen
  • Tomaten
  • Getrocknete Tomaten
  • Kürbiskerne

Zubereitung

  1. Zutaten für das Dressing in einen Mixer geben und so lange pürieren bis eine etwas dickere Dressing-aritge Konsistenz entsteht (wer es lieber flüssiger mag, gibt mehr Kokosöl dazu).
  2. Für die Gemüsebowl Brokkolini und Grüne Bohnen bissfest garen und mit den frischen Tomaten, sowie getrockneten Tomaten & Kürbiskernen in eine Bowl geben.
  3. Zum Schluss das Dressing mit dem Gemüse vermengen.
  4. Das Dressing lässt sich ganz einfach auf Vorrat zubereiten und ist auch die perfekte Dressing-/ Saucenbasis bei Nudelsalaten.

Das GreatVita-Team wünscht viel Spaß beim Ausprobieren.

Green Bean Bowl mit Pinienkernen

Green Bean Bowl mit Pinienkernen

Low-Carb kann so easy und lecker sein. Dieser leichte Salat wird durch die Zitrone richtig schön spritzig und passt perfekt zu warmen Sommertagen. Am besten passt ein leckeres Omlette, Feta oder ein Stückchen Hähnchenbrust dazu.

Rezept für Green Bean Bowl mit Pinienkernen

Zutaten

Gemüse Bowl

  • 250g Grüne Bohnen
  • 100g Champignons, in Scheiben
  • 1 Glas getrocknete Tomaten + Sud
  • 2 El Olivenöl
  • Spritzer Zitrone
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Topping

  • 20g Pinienkerne

Zubereitung

  1. Grüne Bohnen und Champignons in einer Pfanne mit etwas Öl bissfest braten.
  2. Den Sud der getrockneten Tomaten auffangen, die Tomaten in Würfel schneiden und zusammen mit dem Sud unter das Gemüse heben.
  3. Zum Schluss, das Gemüse mit Olivenöl, Zitrone, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken & Pinienkernen toppen.
  4. Am besten passt warmer Kurkuma-Zitronen Feta dazu, frisch aus dem Ofen.

Das GreatVita-Team wünscht viel Spaß beim Ausprobieren.

Gemüsebeet mit Nusscrunch

Gemüsebeet mit Nusscrunch

Dieses Rezept ist besonders für diejenigen geeignet, die frisches, knackiges und saisonales Gemüse LIEBEN. Manchmal braucht man gar nicht viele Zutaten um ein herrliches Lunchgericht zu zaubern. Besonders bei geschmacksintensiven Gemüsesorten, wie Rote Bete und Karotte reicht ein dezenter Feinschliff.

Rezept für Gemüsebeet mit Nusscrunch

Zutaten:

Salat

  • 80g Feldsalat
  • 1 Große Knolle Rote Bete
  • 2 Karotten
  • 1 Mini Gurke

Dressing

  • 2 El Dunkler Balsamico
  • 2 El Leinöl
  • 1 Tl Tomatenmark
  • 2 Tl Erythrit/ Honig
  • Kräutermix, klein geschnitten oder getrocknet
  • Salz, Pfeffer

Topping

  • 20g Haselnüsse
  • 20g Mandeln, gesalzen
  • 20g Kürbiskerne

Zubereitung

  1. Zutaten für den Salat waschen und in belieb große Stücke schneiden
  2. Zutaten für das Dressing in einen verschließbaren Behälter geben und kräftig schütteln
  3. Salat mit Dressing vermengen und Nüssen toppen

Unser Tipp

Röste die Nüsse/ Kerne vorab, so verleihst du dem ganzen Gericht eine nussige Note und es gibt noch extra Crunch. Perfekter Meal-Prep. Der Salat passt perfekt zu einer frischen Brezel.

 

Das GreatVita-Team wünscht viel Spaß beim Ausprobieren.

Haselnuss Spekulatius Protein Riegel

Haselnuss Spekulatius Protein Riegel

Diese Riegel sind unfassbar STICKY & NUTTY! Der Geschmack erinnert an kernigen Keksteig und ist durch den hohen Proteingehalt und die vielen guten Zutaten der perfekte Snack für Unterwegs. Unser Tipp: Unbedingt Ausprobieren.

Rezept für Haselnuss Spekulatius Protein Riegel

Zutaten:

Riegel Teig

  • 150g feine Haferflocken
  • 20g Kokosmehl
  • 40g Mandelmehl
  • 40g gemahlene Mandeln
  • 80g Haselnussmus
  • 45g Haselnüsse, ganz
  • 25g Honig/ Dattelsirup
  • 50g-60g Apfelmus
  • ½ Tl Salz

Toppings

  • 50g dunkle Schokolade
  • 25g Haselnüsse, gehackt

Zubereitung:

  1. Zutaten für den Riegel Teig miteinander vermengen, kurz ruhen lassen und in einer Form glattstreichen. Der Teig sollte krümelig sein, aber trotzdem gut haften, wenn man ihn zusammendrückt. Falls zu trocken, einfach etwas mehr Apfelmus hinzugeben
  2. Jetzt 8 Minuten bei 180°C backen
  3. Anschließend den gebackenen Teig komplett abkühlen lassen, für 1h in den Kühlschrank stellen, aus der Form heben und mit einem scharfen Messer in Riegel schneiden
  4. Schokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen, die Riegel mit der Schokolade garnieren und gehackten Haselnüssen toppen
  5. Am besten sofort genießen, sind im Kühlschrank aber auch mehrere Tage haltbar

 

Das GreatVita-Team wünscht viel Spaß beim Ausprobieren.

Brombeer Zimt Feigen Smoothie

Brombeer Zimt Feigen Smoothie

Kreiere dir einen köstlichen Vital Smoothie. Dieser Smoothie ist genau richtig, um im Herbst Fit in deinen Tag zu starten. Probiere dieses Smoothie-Rezept von GreatVita unbedingt aus.

Rezept für Brombeer Zimt Feigen Smoothie

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Die Früchte waschen, würfeln und in einen Standmixer geben. Gemahlene Mandelmehl, Mandelmus und Zimt hinzufügen. Wer es besonders süß mag, gibt noch etwas Ahornsirup hinzu. Zum Schluss die Hafermilch hineingießen und alles fein mixen
  2. Den Smoothie auf Gläser verteilen und genießen

 

Das GreatVita-Team wünscht viel Spaß beim Ausprobieren.

Blumenkohl-Curry mit Pekannüssen

Blumenkohl-Curry mit Pekannüssen

Genieße ein außergewöhnliches Blumenkohl-Curry im gesunden GreatVita-Style. Pekannüsse verbinden sich mit exotischen Zutaten wie Kokosblütenzucker und Kokosöl zu einem wahren Geschmackserlebnis für alle Sinne. Unbedingt Ausprobieren.

Rezept für Blumenkohl-Curry mit Pekannüssen

Zutaten:

Blumenkohl

Marinade

  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Erdnussöl
  • 6 EL Sweet-Chili Sauce
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 EL Tomatenmark
  • 20 g Hefeflocken
  • 80 ml kalte Gemüsebrühe
  • 2 Knoblauchzehen
  • Curry, Chiliflocken, Salz & Pfeffer (Menge nach Belieben)

Topping

  • 50 g Pekannüsse
  • Sriracha Sauce
  • Tomaten

Zubereitung:

  1. Blumenkohl in Röschen schneiden, mit Kokosöl und Kokosblütenzucker vermischen, auf einem Backblech verteilen und bei 200 Grad für 20-25 Minuten im Ofen garen
  2. In der Zwischenzeit, Knoblauchzehen in Scheibchen schneiden und in der Pfanne andünsten. Die Stärke mit Gemüsebrühe vermischen und mit den restlichen Zutaten zu den Knoblauchzehen geben. Abgedeckt einmal kurz aufköcheln lassen.
  3. Zum Schluss den Blumenkohl unter die Marinade heben und mit Pekannüssen, Tomaten & Sriracha Sauce servieren
  4. Als Beilage eignet sich Kokosreis. Einfach 200g Reis, 20g Kokosöl & eine Prise Salz nach Packungsanleitung zubereiten

 

Das GreatVita-Team wünscht viel Spaß beim Ausprobieren.

Baobab Smoothie

Baobab Smoothie

Schon mal Baobab Pulver ausprobiert? Nein? Dann versuche dich an diesem köstlichen Rezept und genieße diesen leckeren Sommerdrink.

Rezept für Baobab Smoothie

Zutaten:

  • 1 Banane
  • 100 g Blaubeeren
  • 2 TL Bio Baobab Fruchtpulver
  • 60 g Cashewnüsse
  • 250 ml Hafermilch
  • 1 TL Ahornsirup oder Honig

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten mixen und genießen.

 

Das GreatVita-Team wünscht viel Spaß beim Ausprobieren.

 

Bildquelle: https://www.istockphoto.com/de/portfolio/Arx0nt

Goldene Milch (vegan)

Goldene Milch vegan mit Kurkuma

Schon mal eine goldene Milch ausprobiert? Und das Ganze in vegan? Kreiere die in kürzester Zeit ein köstliches Getränk. Auch perfekt als Schlummertrunk geeignet.

Rezept für Goldene Milch (vegan)

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Pflanzenmilch, Kurkuma Pulver, Ingwer Pulver, Zimt Pulver, Pfeffer und Kokosöl und in kleinen Topf erhitzen und heiß werden lassen. Aber nicht aufkochen lassen.
  2. In Tasse geben.
  3. Nach Vorliebe mit Ahornsirup süßen und warm genießen.

 

Das GreatVita-Team wünscht viel Spaß beim Ausprobieren.

 

Bildquelle: https://www.istockphoto.com/de/portfolio/Edalin

Gratis Versand ab 39€. Noch 39,00 !
Diese Website verwendet Cookies, um eine bestmögliche Erfahrung bieten zu können
Mein Warenkorb
Gratis Versand ab 39€. Noch 39,00 !
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.